Vorsicht

Warnung an alle die sogenannte OEM Software von Microsoft einsetzen. Macht Euch sofort eine Kopie der CD und verwendet nur diese. Wenn der Lieferant nicht mitspielt, dann wird es schwierig, für legal erworbene Software .im Falle eines Defekts Ersatz zu bekommen.

Vorfall:
Nach dem Aufspielen des Service PACK 1 für WIN XP funktionierte ein Teil der Software nicht mehr.Deinstallieren half nicht, also neu installieren. Gegen Ende der Installation zerlegte sich die CD im Laufwerk ohne einen ersichtlichen Grund. MS verweigerte am Telefon einen Support und verwies auf den Lieferanten. Der Lieferant der Software (Software Trading) wandte sich an MS mit der Bitte um Ersatz , dieser wurde laut Nachricht grundweg verweigert. Nach einer etwas nachdrücklichen Nachfrage bei MS wurde  jetzt auch dort versucht mir weiterzuhelfen und räumte einen möglichen Materialfehler ein. MS sagte mir, dass von o.a Lieferant kein Vorgang - Reklamation vorläge und setzte sich von sich aus mit diesem in Verbindung. Nach weiteren längeren Verhandlungen erklärte sich MS dann doch letztendlich bereit Ersatz für die zerstörte CD zu liefern.

Wenn Ihr also einen derartigen K(r)ampf  vermeiden wollt, mach auf jeden Fall eine Kopie.

 

[Home] [Region] [Wir] [Sport] [Vorsicht]